Seminar Gestaltungskreis FEBRUAR 2016


Thema 'poetris. Von der erträglichen Leichtigkeit des Steins.'

Das Thema 'Lyrische Texte' geht weiter und Steinmetzmeister Erwin Zechmeister versuchte sich mit Edith Eichwalder und Beate Meißl am Psalm 139 1-12. Wir arbeiteten wieder daran, Stein mit diversen Gestaltungsmöglichkeiten leicht erscheinen zu lassen. Mit verschiedensten Übungen führten uns unsere Seminarleiter an das Thema heran. Bei den Schrifteinheiten arbeiteten wir wieder mit der Schrägfeder und probierten Schriftarten aus.

Am Anfang des Seminares feierten wir den 50. Geburtstag von unserem Rudi mit einer kleinen Torte und besuchten unsere ehemalige Kollegin Johanna in ihrer Ausstellung auf Schloß Wiespach in Hallein. Wir bewunderten nicht nur ihre fertigen Arbeiten, sondern auch ihre aktuellen Projekte im Atelier.

Unser neuestes Gestaltungskreis-Mitglied heißt Hannelore und hat sich wirklich toll in die Gruppe eingefügt. Wir hoffen sie fühlt sich weiterhin wohl bei uns und wünschen ihr viel Spaß.